Frage zu den Maßstäben von Fahrzeugen und Flugzeugen

.

Das deutschsprachige Missing-lynx Forum unter der Leitung des Teams von panzer-modell (Carsten Gurk und Thomas Hartwig). Hier konnt Ihr alles rund um den Militarmodellbau und Militargeschichte diskutieren.

Frage zu den Maßstäben von Fahrzeugen und Flugzeugen

Joined: February 23rd, 2012, 8:34 pm

March 1st, 2012, 7:58 pm #1

Wenn ich schon mal hier bin, gleich eine Frage, die während des Umzuges auftauchte:
Als wir den ganzen Klumpatsch bei uns hatten, war klar, das die Modelle in den Keller müssen.

Beim einsortieren in die Regale musste ich mein Fräulein immer mal wieder darauf hinweisen, das 1/35 Modelle, etwas anderes sind als 1/32 Modelle. Dann tauchte die Frage auf, warum ich denn so viele Fahrzeugmodelle in 1/35 hätte und die Flugzeuge in 1/32 sind...

Ja, das war wirklich eine gute Frage: Weiss irgendjemand warum das so ist? Ich habe im Laufe der Jahre nur mal das eine oder andere Hubschraubermodell gefunden, das es in 1/35 gab, aber der größte Teil des fliegenden Geräts ist 1/32... Hat jemand von Euch eine Erklärung dafür?

Liebe Grüße

Marco
Quote
Like
Share

Joined: October 27th, 2006, 4:21 pm

March 2nd, 2012, 6:35 pm #2

Warum sie im Panzermodellbau 1/35 haben, weiß ich leider nicht.
Aber der 1/32er im Flugzeugbau resultiert, habe ich mal gehört, aus dem Verhältnis 1/72 zu 1/48 (1/72 mal 2/3 ergibt 1/48 mal 2/3 ergibt 1/32). Falls dem nicht so ist, wenigstens eine schöne urban legend
Quote
Like
Share

Joined: October 27th, 2006, 4:21 pm

March 2nd, 2012, 6:46 pm #3

Wenn ich schon mal hier bin, gleich eine Frage, die während des Umzuges auftauchte:
Als wir den ganzen Klumpatsch bei uns hatten, war klar, das die Modelle in den Keller müssen.

Beim einsortieren in die Regale musste ich mein Fräulein immer mal wieder darauf hinweisen, das 1/35 Modelle, etwas anderes sind als 1/32 Modelle. Dann tauchte die Frage auf, warum ich denn so viele Fahrzeugmodelle in 1/35 hätte und die Flugzeuge in 1/32 sind...

Ja, das war wirklich eine gute Frage: Weiss irgendjemand warum das so ist? Ich habe im Laufe der Jahre nur mal das eine oder andere Hubschraubermodell gefunden, das es in 1/35 gab, aber der größte Teil des fliegenden Geräts ist 1/32... Hat jemand von Euch eine Erklärung dafür?

Liebe Grüße

Marco
... und im Zweifelsfalle hätte ich noch folgende Website:
http://www.flugzeugforum.de/forum/archi ... 11119.html

Diese lässt sich über alle gängigen Maßstäbe aus.
Für mich interessant ist die 1/35er Herkunft. Wer hätte das gedacht.
Quote
Like
Share

Joined: February 23rd, 2012, 8:34 pm

March 3rd, 2012, 1:02 pm #4

Nun kann ich mir ein Bild machen wie welcher Maßstab entstanden ist.

Aber warum sich 1/35 UND 1/32 bis heute so gehalten haben ist mir nach wie vor nicht verständlich.
Man hätte doch viel schönere Dioramen-Möglichkeiten, wenn da mehr (Flugzeuge und Fahrzeuge) zusammen passen würden. Naja manche Dinge sind eben wie sie sind

Danke für Eure Infos.

Gruß Marco
Quote
Like
Share