Moderator: Moderators

Reifenfreigabe für 160/60 R17

Preusse
Commoner
Joined: April 16th, 2015, 9:39 am

September 29th, 2015, 10:53 am #1

Hallo,

in meinen Papieren ist als Hinterreifen der 150/60 R17 eingetragen.

Nun würde ich gerne auf Michelin Pilot Road 3 wechseln. Den gibt es aber nur in 160/60 R17.

Bei Michelin findet man die CCM nicht.

Weiß einer von euch wie man das am Besten eingetragen bekommt?

MFG

Daniel
Quote
Like
Share

BK350
Marquess
BK350
Marquess
Joined: February 2nd, 2012, 7:44 am

September 30th, 2015, 5:58 am #2

Das Problem wird der Abstand zur Kette werden. Die ist beim 150er schon dicht am Reifen, aber bei 160 wird es eng. Der schleift dann gerne an der Kette. Da musst du schon Glück haben, einen willigen Prüfer zu finden.
Das Problem wurde schon oben im englischen Teil einige Male angesprochen - der Tenor war: 150er drauf lassen.
Der 160/60 x17 sieht zwar fetter aus, aber Vorteile bringt es nicht. Als Empfehlung probier mal den Heidenau K80, den fahre ich in der Kombi 120/70 vorne und 150/60 hinten -guter Reifen und auch günstig.


Grüße Christian
Quote
Like
Share