A new book about Greek bronze swords

Dendrakrieger
Member
Joined: April 3rd, 2014, 6:43 pm

October 13th, 2015, 11:30 pm #1

Hello together,

Today I bought a new interesting book about the Greek bronze age swords in German language:





Die Schwerter in Griechenland außerhalb der Peloponnes, Bulgarien und Albanien

(The swords in Greece outside the Peloponnese, Bulgaria and Albania)

Imma Dirlmeier. Die Schwerter in Griechenland außerhalb der Peloponnes, Bulgarien und Albanien. Prähistorische Bronzefunde - Abteilung IV - Schwerter, Band 12. Herstellung, Besitzer, Funktion, Fundgattungen - Fundstoff - Verzeichnis der Museen und Sammlungen. 199 Textseiten + 77 Tafeln, eine Faltkarte

Inhalt: Einleitung. Der Fundstoff. Griffplattenschwerter. Griffplattenschwerter ohne Nietlöcher. Das Griffplattenschwert von Malia. Griffzungenschwerter. Schwerter vom Typ A nach Karo. Dem Typ nahestehende Schwerter. Schwerter vom Typ B nach Karo. Hörnerschwerter (Klassen C, G und H nach Sandars) Kreuzschwerter (Klasse D nach Sandars) Schwertknäufe. Schwerter der Klasse F nach Sandars. Miniaturschwert. Fragmentierte, keinem Typ zuweisbare Schwerter. Bronzene Griffzungenschwerter vom Typ Naue II. Eiserne Griffzungenschwerter. Eiserne Griffzungenschwerter aus der protogeometrischen bis spätgeometrischen Zeit. Eiserne Griffzungenschwerter aus der archaischen Zeit. Eiserne Griffzungenschwerter aus der klassischen und hellenistischen Zeit. Singuläre Schwerter. Zur Funktion von Schwertern. Späte Bronzezeit. Schwert als Waffe. Schwert als Prestigeobjekt. Schwert als Kultgegenstand. Frühe Eisenzeit. Schwert als Waffe. Schwert als Prestigeobjekt. Schwert als Kultgegenstand Archaische bis hellenistische Zeit. Ergebnisse Nachtrag. Anhang Listen. Schwerter ägäischen Typs in Rumänien. Klingenquerschnitte von Typ-A- Schwertern aus Messenien (vgl. S. 24 Abb. 7) Kreuzschwerter der Peloponnes, deren Gesamtlänge meßbar oder rekonstruierbar ist (vgl. S. 57 Abb. 16) Dolche der Klasse E nach Sandars (vgl. S. 76 ff. Abb. 21 - 24) Schwerter des Typus F : von der Peloponnes (vgl. S. 77 ff. Abb. 19 - 24) Waffengräber der mittelhelladischen bis spätgeometrischen Zeit. Waffengräber. Athen. Waffengräber der protogeometrischen bis mittelgeometrischen Zeit in den Nekropolen von Levkandi. Verzeichnisse und Register. Verzeichnis der allgemeinen Abkürzungen. Verzeichnis der Literaturabkürzungen. Verzeichnis der Museen und Sammlungen. Verzeichnis der Fundortabkürzungen auf Tafel 59. Sachregister. Ortsregister. Tafeln 1 - 7


Antik Makler


Greetings from Germany,


Thomas Schäfer
Quote
Like
Share

Matthew Amt
Site Admin
Joined: December 15th, 2004, 8:13 pm

October 14th, 2015, 2:27 am #2

Oh, yes, that's a classic! Not exactly "new", though I realize it's new to *you*. I have some excerpts from it. In fact the few pages on iron swords are one of my major sources for Late Archaic and early Classical hoplite swords, and I've copied a couple of the pieces shown.

Congrats! You also have the unfair advantage of being able to READ it! Enjoy.

Matthew
Quote
Like
Share

Brock H
Patron
Joined: December 14th, 2004, 4:27 am

October 15th, 2015, 7:52 pm #3

I have a copy of that book as well and even though I know only a few words of German I've found it useful and informative.
Quote
Like
Share

S. Workman
Patron
Joined: December 31st, 2005, 2:48 pm

October 18th, 2015, 11:30 am #4

Yeah man you had me going there for a minute.
Quote
Like
Share